• Erstmalig tagte die jährliche "Alumni-SchulBrücke" in Hamburg.

    Erstmalig tagte die jährliche "Alumni-SchulBrücke" in Hamburg.

  • Die Teilnehmer der SchulBrücke Europa in Greifswald im März 2015

    Die Teilnehmer der SchulBrücke Europa in Greifswald im März 2015

  • Die Teilnehmer der Alumni-SchulBrücke/August 2015 in Hamburg. Die Unterkunft lag direkt an der Galopp-Rennbahn.

    Die Teilnehmer der Alumni-SchulBrücke/August 2015 in Hamburg. Die Unterkunft lag direkt an der Galopp-Rennbahn.

AlumniBrücke in Dresden vom 04. - 12. August 2016

Programmablauf

 

Die SchulBrücke Europa in Heidelberg vom 25.2 - 4.3.2016

Kleine Impressionen

Die SchulBrücke Europa in Heidelberg
Die SchulBrücke Europa in Heidelberg
Die SchulBrücke Europa in Heidelberg
 

Alde baut Brücken für Europa

Das Aldegrever-Gymnasium ist eine von sieben Schulen in Deutschland, die als "Schülbrücke-Europa" ausgezeichnet wurde.   © Dahm

Das Aldegrever-Gymnasium ist eine von sieben Schulen in Deutschland, die als „Schülbrücke-Europa“ ausgezeichnet wurde.   © Dahm

Soest - Das Aldegrever-Gymnasium, seit einigen Jahren Europaschule, baut weiter an europäischen Brücken. Darin ist die Schule einen großen Schritt weitergekommen. Während einer Feierstunde in der Mensa erhielt das Alde die Anerkennungstafel und damit die Aufnahme in das Projekt „Schulbrücke Europa“.

Träger der „Schulbrücke Europa“ sind die Deutsche Nationalstiftung, gegründet von Helmut Schmidt, die Robert-Bosch-Stiftung und die Europäische Jugendbildungsstätte Weimar. Idee und Ziel der „Schulbrücke Europa“ ist, Jugendliche aus 13 Ländern Europas bei internationalen Begegnungen zusammenzuführen, die dann gemeinsam im multinationalen Team die kulturellen Grundlagen Europas erforschen. Die Begegnungen finden immer an einem Ort in Deutschland statt.

Es gibt nur sieben Schulen in Deutschland – davon drei in NRW – die diese Auszeichnung bereits erhalten haben.

Das Aldegrever-Gymasium macht seit Oktober 2009 unter der Leitung von Alde-Lehrer Bodo Drewes regelmäßig mit. Die Schüler ab der Oberstufe können sich bewerben und werden ausgesucht. Die Alde-Schüler haben bereits mit Jugendlichen aus Slowakei, Russland, Polen, Rumänien, England, Holland und Italien zusammengearbeitet. „Ich war schon dreimal mit und jedesmal war es toll“, erzählt Marleen. „Ich war mit einer Slowakin, Kristina, auf einem Zimmer und wir sind bis heute befreundet“, berichtet Josefine. Die Kommunikation laufe manchmal mit Händen und Füßen.

Mit Sorgen blickten auch die Gratulanten – Bernhard Schulte Drüggelte, Wolfgang Hellmich, Eckhard Uhlenberg und Christiane Mackensen – auf Europa: In diesen Zeiten, in denen die Idee und die Werte Europas ins Wanken gerieten, sei es besonders wichtig, am Zusammenhalt Europas zu arbeiten. Europa müsse ein Kontinent des Friedens, der Freiheit und der Versöhnung der Völker bleiben.

Quelle: soester-anzeiger.de

 

Dankbare Erinnerung und bleibende Gegenwart

„Die Idee der deutschen Nation und die Bestimmung unserer nationalen Identität in einem geeinten Europa dürfen wir weder extremen politischen Kräften noch den Gegnern der europäischen Integration überlassen!“

Mit diesen Worten rief Helmut Schmidt 1993 zur Gründung der unabhängigen und überparteilichen Deutschen Nationalstiftung auf, deren damals noch provozierender Name bewusst gewählt wurde.

Über viele Jahre führte und prägte Helmut Schmidt diese Stiftung, in deren Gremien er bedeutende Persönlichkeiten aus Kultur und Kunst, aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft aus Deutschland, Frankreich, Polen und den Niederlanden berief.

In den Stiftungsgremien werden seine markanten Beiträge fehlen, aber in unseren Gedanken und in unserem Handeln bleibt er nicht nur in dankbarer Erinnerung, sondern in unserer ganzen Arbeit unverändert gegenwärtig.

Wir gedenken unseres Gründers und Ehrenvorsitzenden

Helmut Schmidt †
Bundeskanzler a.D.
23. Dezember 1918 - 10. November 2015

 

Herzlich willkommen zu den SchulBrücken!

Nächste SchulBrücke Europa ist vom 25.02. - 04.03.16 in Heidelberg

Wir bauen Brücken zwischen:

  • Schülerinnen und Schülern aus ganz Europa
  • Schulen und außerschulischer Bildungsarbeit
  • Regionen, Nationen, EU und Europa
  • persönlichen Fragen und europäischen Themen

Wie?
Indem sich Jugendliche aus etwa 30 Schulen aus 13 verschiedenen Ländern in Europa in internationalen Begegnungen mit dem Gegen- und Miteinander von nationalen und europäischen Bestrebungen auseinandersetzen und die kulturellen Grundlagen Europas erforschen. In der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. An unterschiedlichen europäischen Orten - wie etwa Weimar, Dresden, Leipzig, Bremerhaven oder Heidelberg - in Deutschland. Zwischen den jährlich stattfindenden Begegnungen arbeiten die Schülerinnen und Schüler darüber hinaus an gemeinsamen kontinuierlichen Projekten.

Die AlumniBrücke in Berlin

Nächste Alumni-SchulBrücke vom 30.07 - 07.08. in Hamburg

Die Träger des Projekts SchulBrücke Europa sind die Deutsche Nationalstiftung, die Robert-Bosch-Stiftung und die Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (Ansprechpartner).

Aktuelles

SchulBrücke Weimar

Die Projektwoche der SchulBrücke in Weimar, Eindrücke eines slowakischen Teilnehmers

©Tibor

 

Alumni-SchulBrücke

Erstmalig tagte die jährliche "Alumni-SchulBrücke" in Hamburg. Die 25 Jugendlichen aus Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen, Rumänien, Russland, der Slowakei und Ungarn sind ein kleiner Teil der über 2000 Alumni der SchulBrücke Weimar, die seit 2002 ...
mehr »

 

Wie kann ich mitmachen?

Schüler der Oberstufe, (17 - 19 Jahre) idealerweise der 11. bzw. der 12. Klassen (das Jahr vor dem Abitur). Die Anmeldung erfolgt von den Schulen, die auch die Teilnehmer vorschlagen. Pro Schule dürfen 8 Schüler mit einer Lehrkraft teilnehmen.
mehr »

 

Termine zur SchulBrücke Europa 2016
06.10. - 14.10.2016 in Greifswald
20.10. - 28.10.2016 in Weimar

Termine zur SchulBrücke Europa 2017
09.03. - 17.03.2017 in Heidelberg
23.03. - 31.03.2017 in Hamburg
05.10. - 13.10.2017 in Weimar
19.10. - 27.10.2017 in Greifswald

Termine zur SchulBrücke Weimar 2017
09.06. - 16.06.2017 in Weimar
22.09. - 29.09.2017 in Weimar

Termin für die Alumni-SchulBrücke 2017
03.08. - 11.08.2017 in Stuttgart